Telephony currently unavailable due to technical problems from our provider!

HP Kraftstoffpumpe für Elise Mk1 Rover & 340R/Exige Mk1

Produktinformationen "HP Kraftstoffpumpe für Elise Mk1 Rover & 340R/Exige Mk1"

HP Kraftstoffpumpe für Elise Mk1 Rover & 340R/Exige Mk1

Durch die Verwendung der neuesten Turbinenarchitektur und einer sehr hohen Verarbeitungsqualität übertrifft diese Pumpeneinheit alle anderen für die Elise S1 erhältlichen Pumpeneinheiten.

  • Echte HP-Leistung bis zu 400 PS, k.A
  • Überlegene Designarchitektur mit Dual-Input-Design
  • Schnelles Nachfüllen des Kanisters
  • Geringer Stromverbrauch
  • moderne Sendeeinheit
  • Der neue Unterarm passt sowohl für OE- als auch für Pro-Alloy-Tanks
  • Plug-and-Play
  • Ruhig
  • Kompatibel mit E85-Kraftstoff

DOPPELTER EINGANGS-DESIGN – Gemäß dem ursprünglichen AC Delco-Design kann die Pumpe Kraftstoff entweder direkt aus dem Kanister oder dem Tank oder aus beiden gleichzeitig ansaugen.
Im Gegensatz zu Pumpeneinheiten mit Eduktorantrieb bietet dies mehrere Vorteile: -
Nahezu sofortige Wiederherstellung der PS-Leistung bei Kraftstoffmangel aufgrund von Kraftstoffschwankung.
Sofortige Wiederherstellung des Nachfüllzyklus des Reservekanisters bei leerem Zustand, dies wird durch die Pumpe selbst über das Nachfüll-Auswerfersystem erreicht. Im Vergleich dazu wäre ein Eduktor-Nachfüllsystem in dieser Situation blockiert und nicht in der Lage, den Kanister wieder aufzufüllen, bis Kraftstoff durch Schwerkraftbefüllung oder Überschwemmen in den Kanister gelangt.

SCHNELLES NACHFÜLLEN DES KANISTERS – Auch wenn die gesamte Pumpenleistung dem Motor zugeführt wird, füllt die Pumpe den Kanister in etwa 6 Sekunden von leer auf voll, schneller bei höheren Kraftstoffverteilerdrücken und noch schneller, da der Rücklaufkraftstoff dem Kanister hinzugefügt wird, wenn dies nicht der Fall ist bei voller Leistung ca. 4 Sekunden!
Dies ist mit Sicherheit das schnellste Nachfüllen, das wir je getestet haben. Als Vergleich: Die Original-OE-Pumpen dauerten etwa 10 Sekunden und die neueste OE-Pumpe dauerte ungefähr gleich.
Es ist auch erheblich schneller als Eduktor-betriebene Systeme, die selbst im Vergleich zu den Original-OE-Pumpen langsam sind.

GERINGER STROMVERBRAUCH
Mit etwa 6–7 A verbraucht sie trotz des enormen Leistungsunterschieds ungefähr die gleiche oder weniger Strom als die OE-Pumpe.

MODERNE SENDEREINHEIT
Neuestes Senderdesign, kein drahtgewickelter Rheosta
Es wird ein neuer Arm mitgeliefert, der sowohl mit den OE- als auch mit den ProAlloy-Tanks ordnungsgemäß funktioniert. Der Armwinkel kann bei Bedarf geändert werden, um den Referenzwert „Leer“ der Stapelanzeige anzupassen.

Plug-and-Play
An der alten Pumpeneinheit gibt es nichts zu ändern oder wiederherzustellen, die neue Einheit verwendet identische Anschlüsse für Kraftstoff und Elektrik.
Bei Bedarf sind neue Kabelsatzstecker für den Fahrzeugkabelbaum günstig erhältlich.
Eine neue Viton-Tankdichtung wird geliefert und montiert.

RUHIG
Trotz der hohen Leistungsabgabe sind diese Geräte genauso leise wie OE-Geräte.

Ähnliche Produkte

Fahrwerk Nitron NTR46 Race für Elise & Exige
Nitron NTR46 Fahrwerksrange   Nitron NTR46 Race (2-fach verstellbar) Die effektive Dämpfungssteuerung ist konzipiert für den ambitionierten Sportfahrer auf der Strecke und gleichzeitig aber auch wie gemacht für den kurvigen Landstraßenräuber. Aufgrund der Verwendung vieler hochwertiger Teile des Race-3-Fahrwerks bietet dieses Fahrwerks-Kit daher einen perfekten Kompromiss aus Leistung, Zuverlässigkeit und herausragende Agilität. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird generell gelobt. Die höhenverstellbaren 46mm-Dämpfer sind zusätzlich 2-fach einstellbar (Zug- und Druckstufenverstellung). Die direkte Umsetzung und die sofortige Rückmeldung jeder Lenkbewegung sind die größten Vorteile dieser Fahrwerksoption. So ist speziell auf geraden und ebenen Strecken das Fahren von hohe Kurvengeschwindigkeiten hervorragend.   Nitron NTR46 Race (3-fach verstellbar) Ursprünglich wurde diese Fahrwerksvariante für den Einsatz in der GT3-Exige des Werksteams entworfen und perfektioniert. Konzipiert für den Rennsport und Lotus-Rennserien ist dieser höhenverstellbare Dämpfer zusätzlich 3-fach einstellbar (Zug- und Druckstufenverstellung, sowie Geschwindigkeit des Ansprechverhaltens). Die direkte Umsetzung und die sofortige Rückmeldung jeder Lenkbewegung sind die größten Vorteile dieser Fahrwerksoption. Auch dieses Nitron-Fahrwerk besitzt den oben genannten 46mm-Dämpfer. In dieser Variante können Sie zusätzlich zur Zug- und Druckstufe auch das Ansprechverhalten (Speed-Bump) beeinflussen. Damit bietet Ihnen das Fahrwerk speziell auch für den regelmäßigen Track-Day-Einsatz die optimale Leistung.   Wir liefern einen Fahrwerkssatz bestehend aus 4 vormontierten Dämpfer-Feder-Einheiten, sowie entsprechende Haltebrackets (falls bei Ihrem Modell notwendig). Hinweis: Aufgrund der Auslegung des Fahrwerks für die Rennstrecke kann es unter Umständen zu höheren Abrollgeräuschen kommen!   Motorsportteil - Ohne Straßenzulassung! Nicht zulässig im Bereich der StVO/StVZO! - Alle Nitron Fahrwerke für Lotus-Modelle sind bei uns im Hause per Einzelabnahme eintragungsfähig! Achtung: Das Foto dient rein für Illustrationszwecke. Das Produkt selbst kann vom gezeigten Bild abweichen.   Standard-Setups (2- und 3- fach verstellbare Fahrwerke): Elise & Exige Mk1 / Elise Mk2 Rover: vorne 550lbs mit Hilfsfedern, hinten 650lbs mit Hilfsfedern Elise & Exige Mk2 Toyota (ZZ): vorne 550lbs mit Hilfsfedern, hinten 700lbs mit Hilfsfedern Elise Mk3 Toyota (ZR): vorne 850lbs mit Hilfsfedern, hinten 1050lbs mit Hilfsfedern  

4.699,00 €*