Komo-Tec Doppelkupplungsgetriebe „IDS“

Dieser Artikel ist nicht im Shop bestellbar. Bitte setzen Sie sich bei Interesse und zur Terminabsprache mit uns in Verbindung.

19.990,00 € *

inkl. MwSt.



  • 2205-011-IDS-P
Komo-Tec Doppelkupplungsgetriebe „IDS“ Nach intensiver Entwicklungszeit, ausgiebigen... mehr
Produktinformationen "Komo-Tec Doppelkupplungsgetriebe „IDS“"

Komo-Tec Doppelkupplungsgetriebe „IDS“

Nach intensiver Entwicklungszeit, ausgiebigen Erprobungsfahrten und Abstimmungsarbeiten können wir Ihnen unsere Lösung für ein Doppelkupplungsgetriebe in der Exige V6 präsentieren.

Das Komo-Tec „IDS“ (Intelligent Direct Shift) steht für ein vollautomatisches 6-Gang-Direktschalt-Automatikgetriebe welches Ihnen mit Hilfe zweier Kupplungen eine Beschleunigung ohne Zugkraftunterbrechung* ermöglicht.
 
Was war die Grundidee für das IDS-Konzept? Schon in 2016 haben wir mit der Entwicklung eines Doppelkupplungsgetriebes begonnen. Es war uns dabei wichtig einen guten Kompromiss aus dem vorhandenen manuellen und des damals verfügbaren IPS Automatikgetriebe von Lotus zu schaffen. Leider war das IPS-Getriebe eine klassische Wandler-Automatik der „alten Schule“ die recht langsam schaltete und immer wieder mit Problemen auf sich aufmerksam machte.
Das Komo-Tec IDS (die Basis stellt ein VAG DQ250 dar) ist genau die gesuchte Lösung dazwischen. Kein mechanisches Schalten mehr und indifferentes Suchen nach Gängen, oder sogar Verschalten auf der Rennstrecke gehören der Vergangenheit an.
 
Gerade bei einem so fahraktiven Modell wie der Exige hat man nun beide Hände am Lenkrad und genießt die viel schnelleren Gangwechsel in Einklang mit der vollen Kontrolle über das Fahrzeug. Weiterhin kann das Getriebe auch in Bezug auf den Fahrkomfort im normalen Straßeneinsatz überzeugen. Den Wählschalter auf D und das Fahrzeug lässt sich angenehm und ruhig im Alltag bewegen oder aber die Verbindungsetappe auf der Autobahn meistern.
Für das automatische Hoch- und Runterschalten werden sowohl die Drehzahl, als auch die Geschwindigkeit des Fahrzeuges für den Schaltvorgang berücksichtigt.
Selbstverständlich kann man auch manuellen Einfluss durch den Zug am Schaltpaddle nehmen. Hier zeigt das System die dramatische Verbesserung der Dynamik. Ohne Zugkraftunterbrechung* setzt man das volle längsdynamische Potential des leichten Fahrzeugs frei. Hierbei ist eine Besonderheit im manuellen Modus (IDS +/-) zu erwähnen: Die elektrische Getriebesteuerung von Komo-Tec reagiert beim Hochschalten erst auf die explizite Wippenbetätigung und damit den ausdrücklichen Schaltwunsch des Fahrers! Damit schafft jede Exige nun die Bandbreite zwischen einem spektakulären Track-Tool und einem alltagstauglichen Sportwagen abzudecken.
 
Dabei befindet sich die manuelle Schaltoption direkt am Lenkrad per Schaltwippen und in der Mittelkonsole bieten wir Ihnen ein hochwertig verarbeitetes Panel mit Gangwahlsteller für die klassischen Automatikoptionen D (Drive), N (Neutral), P (Park) und R (Reverse), sowie S (Sport) und „IDS+/-“ für eben die manuelle Bedienung der Paddles.
 
Das System wurde so in das Fahrzeug integriert, dass alle anderen Funktionen und Anzeigen voll funktionsfähig bleiben und die Gänge sogar im originalen Seriendisplay angezeigt werden.
Die Gangübersetzungen sind ähnlich der Serienübersetzung im 6. Gang was einer errechneten Top Speed von 306km/h bei 7.250 U/min entspricht. Die Gänge 4 und 5 sind jedoch kürzer gehalten um bessere Ganganschlüsse zu ermöglichen und die Dynamik weiter zu steigern.
Wir liefern den Getriebeumbau grundsätzlich inklusive einem mechanischen Sperrdifferential aus, da sich dies im Rahmen der Montagearbeiten als Synergie ohnehin anbietet. Wir erachten diese Ergänzung zur Steigerung der Traktion und der Fahrbarkeit als obligatorisch. Modifizierte Antriebswellen tragen zur Standfestigkeit bei.
  
Technisch arbeitet das Komo-Tec IDS-Getriebe mit einer nasslaufenden Lamellenkupplung welche bis zu 650 Nm
zulässt und wird dann mit einem leichten Schwungrad und einer eigens angefertigten Adapterplatte auf den V6-Motor adaptiert. Ausreichend Kühlung erhält das Getriebe dabei durch einen integrierten Wasser-Öl-Wärmetauscher.
 
Mit 84 kg ist das Getriebe dabei trotzdem nur unwesentliche +17 kg schwerer als die klassische H-Schaltung (EA60 = 67 kg) oder +22 kg zu unserem sequentielles 7-Gang-Getriebe (62 kg) bei erheblich geringeren Wartungskosten durch die Verwendung von Großserientechnik.

Im Kaufpreis sind enthalten:

  • IDS Doppelkupplungsgetriebe
  • KT elektronische Steuereinheit
  • Schaltwippen am Lenkrad
  • Wahlpanel in der Mittelkonsole
  • KT Getriebeadapter
  • KT Antriebswelle LH
  • modifizierte Antriebswelle RH
  • leichtes Schwungrad
  • mechanisches WaveTrac® Sperrdifferential
  • Motor- und Getriebelagerung Lotus 350 (für Exige S V6-Modelle MY12-15)
  • Leitungen, Schläuche, Betätigungen
  • Montage
  • Anlernen Ganganzeige
  • Abstimmung und Anpassung Getriebe am Fahrzeug

*gilt im Rahmen der zugelassenen Drehzahlbereich und für Schaltbereiche zwischen geraden zu ungeraden Gängen und umgekehrt.

Weiterführende Links zu "Komo-Tec Doppelkupplungsgetriebe „IDS“"
TIPP!
NEU
NEU
Lotus Gilet - ärmellose Weste Lotus Gilet - ärmellose Weste
59,00 € * 90,00 € *
*New* Carbon Hardtop V-Style *New* Carbon Hardtop V-Style
Inhalt 5.6 Kilogramm
ab 1.499,00 € *
Zuletzt angesehen