Sperrdifferential Drexler Exige S V6 / Evora 2GR/EA60

Sperrdifferential Drexler Exige S V6 / Evora 2GR/EA60
ab 1.960,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl:

  • 2205-004-1
  • 7.5
Drexler Mechanisches Sperrdifferential für Lotus Exige S & Evora mit V6 Toyota 2GR-Motor... mehr
Produktinformationen "Sperrdifferential Drexler Exige S V6 / Evora 2GR/EA60"

Drexler Mechanisches Sperrdifferential

für Lotus Exige S & Evora mit V6 Toyota 2GR-Motor / EA60-Getriebe (Modelljahr 2009ff, Schalter)

Direkt im Rennbetrieb entwickelt ist das mechanische Sperrdifferential der Firma Drexler ein Garant für jede Menge Fahrspaß und eine herausragende Verarbeitungsqualität! Diese Sperre wurde entwickelt, um den Anforderungen des V6 Konzeptes in Bezug auf Leistungsgewicht, Drehmoment und Fahrdynamik gerecht zu werden. Mit der Standard-Einstellung ist die Sperre optimal einsetzbar für Trackdays aber auch auf der Straße noch gut fahrbar.

Das Ziel ist es ein Maximum an Agilität und Fahrperformance zu erreichen. Die mechanische Drexler-Sperre verwendet dafür Reiblamellen zur Erzeugung der Sperrwirkung und sorgt damit für eine effektive Arbeitsweise der Sperre beim Beschleunigen, als auch für eine angepasste Wirkung beim Bremsen. Ein präzises Handling wird dabei durch die Reduzierung des Schlupfs am kurveninneren Rad und das verhindern von „Durchdrehen“ durch die optimierte Kraftverteilung auf beide Räder sichergestellt. Eine Lamellensperre arbeitet dabei in der Sperrwirkung effizienter als gängige Sperren nach dem Torsen-Prinzip / Quaife.

Die wesentlichen Vorteile einer mechanischen Drexler-Sperre sind:

-          Verbesserte Beschleunigungswerte durch ein schnelles und effizientes Ansprechen der Sperre vor allem aus der Kurve und aus dem Stand heraus

-          Verbesserte Traktion und Stabilisierung in den verschiedenen dynamischen Fahrsituation und Fahrweisen (Anfahren, Beschleunigen, Bremsen, Kurvenfahrten, hohe Geschwindigkeiten, rutschige Fahrbahn)

-          Robustheit und Haltbarkeit durch die Verwendung hochwertiger Materialien und hohe Qualitätsansprüche wird eine hohe Lebensdauer und geringe Revisionsaufwand gewährleistet.

Es werden neue Lager für das Sperrdifferential im Getriebegehäuse benötigt, ggf. bitte mitbestellen.

Hinweis: Quaife-Sperre serienmäßig verbaut in Evora 400-Range und 3-Eleven.

Weiterführende Links zu "Sperrdifferential Drexler Exige S V6 / Evora 2GR/EA60"
Carbon Hardtop Carbon Hardtop
Inhalt 30 Kilogramm
ab 1.279,00 € *
Zuletzt angesehen