Elise R Phase 7 "KT280 Works": Mehrleistung ca. 95PS

Dieser Artikel ist nicht im Shop bestellbar. Bitte setzen Sie sich bei Interesse und zur Terminabsprache mit uns in Verbindung.

10.600,00 € *

inkl. MwSt.



  • 1200-005
Basierend auf den langjährigen Erfahrungen mit aufgeladenen Toyota 2ZZ-GE Triebwerken konnten... mehr
Produktinformationen "Elise R Phase 7 "KT280 Works": Mehrleistung ca. 95PS"
Basierend auf den langjährigen Erfahrungen mit aufgeladenen Toyota 2ZZ-GE Triebwerken konnten wir den Wunsch vieler Lotus-Kunden nach Aufladung der Elise 111R mittels des original Lotus-Werksladers aus der Exige S leistungsoptimal umsetzen. Aus Gründen der thermischen Entlastung haben wir uns bewusst für einen wassergekühlten Aluminium-Ladeluftkühler sowie für den bereits in unseren Exige S-Kits bewährten und strömungsgünstig effektiven Aluminium-Wärmetauscher in Fahrzeugfront entschieden. Alles wurde so optimiert, dass es ohne Veränderungen am Fahrzeug in die Elise passt.
 
In Abgrenzung zu den Marktbegleitern haben wir - neben dem Einbaukonzept in gewohnter Komo-Tec Qualität - unser Hauptaugenmerk auf ein perfektes Motorsteuergerät-Mapping gelegt. Dank unseres Knowhow im Hinblick auf das Exige S280-Kit konnten wir eine Leistung von 285 PS realisieren. 
 
Dieses eindrucksvolle Resultat beruht darauf, dass unser KT280 Works-Kit neben dem bereits erwähnten Mapping ebenfalls eine spezielle Airbox (regulärer Preis 600 €), einen Sport-Katalysator (regulärer Preis 950 €) sowie spezielle Einspritzdüsen (regulärer Preis 700 €) beinhaltet. Insbesondere die Einspritzdüsen sind hervorzuheben, da es sich um eine Eigenentwicklung und nicht um die Düsen der Exige S handelt. Besagte Einspritzdüsen machen den sonst aufwendigen und kostspieligen Austausch der Serien-Benzinpumpe überflüssig.
 
Unser KT280 Works-Kit ist insbesondere für Kunden gedacht, die eine Werkslösung gegenüber unserem bewährten Turbodrive-Kit bevorzugen. Darüberhinaus spricht dieses Kit ebenso den Kunden an, der noch mehr Leistung gegenüber dem Turbodrive-Konzept (255-260 PS) wünscht.
 
Sicherlich stellt sich nunmehr die Frage nach den Unterschieden beider Konzepte.
 
Die Werkslösung richtet sich primär an rein leistungsorientierte Kunden, da dieses Kit eine sehr "lineare" Leistungsentfaltung ab hoher Drehzahl bishin zum Begrenzer realisiert. Das Turbodrive-Kit bzw. dessen Leistungscharakteristik verläuft wesentlich "runder & harmonischer". Weiterhin bedeutet das Turbodrive-Kit eine wesentlich geringere Geräuschkulisse und richtet sich somit deutlicher an Fahrer, die Ihren Lotus lieber sportlich auf der Landstrasse und gerade auch im Alltag bewegen. Beide Kits sind uneingeschränkt Rennstrecken-tauglich; das Works-Kit spricht jedoch insbesondere rein trackday-orientierte Fahrer durch dessen aggressives Leistungsniveau an.
 
Die volle Leistung des Works-Kit liegt ca. 1200 U/min später gegenüber dem Turbodrive-Kit an. Insbesondere das stabile Drehmoment-Plateau des Turbodrive, welches von 5000 bis 7500 U/min mit 250 bis 260 (+/- 10) NM anliegt, macht dieses Konzept zum Landstrassen-Pionier. Beim Works-Kit wird die Höchstleistung erst zwischen 7300 und 8400 U/min erreicht; somit prädestiniert sich dieses Konzept für ambitionierte Einsätze auf den Rennstrecken dieser Welt.
 
Unser KT280 Works-Kit beinhaltet:
 
 
 
Eaton M62 Kompressor
Laderhalter
Ansaugbrücke
Antriebsriemen
KT 200 Zellen Sportkatalysator
TRD Sport Airbox
KT Spezial-Einspritzdüsen
Wassergekühlter Aluminium-Ladeluftkühler
Aluminium-Wärmetauscher in Fahrzeugfront
Silikon-Schläuche und komplette Verrohrung
Elektrische Hochleistungs-Wasserpumpe
KT280 Works Mapping
Montage
Prüfstandlauf
 

Ebenfalls im Preis enthalten sind die Montage, sowie ein Prüfstandslauf mit Leistungsprotokoll.

ACHTUNG: Kit erfordert die Verwendung von mindestens (oder hochwertiger) Kraftstoff Super Plus (ROZ98).

Eine Eintragung kann vor Ort per Einzelabnahme erfolgen, die Kosten sind vom Käufer zu tragen.

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund von gesetzlichen Richtlinien sich bei Maßnahmen der Leistungsteigerung die Einstufung des CO2 Wert in g/km ändern kann. Da dies die Grundlage für den Betrag der KFZ-Steuer ist können höhere Gebühren entstehen!

 

ACHTUNG:

Fahrzeuge mit mechanischem Gaspedal (Modelljahr 2004, 2005 und 2006.1) und "T4-ECU" benötigen für den optimalen Lauf zusätzlich unser programmierbares Steuergerät:

https://www.komo-tec.com/de/lotus-elise/mk2-toyota-2004-2010/motormanagement/135/kt-ecu-upgrade-fuer-2zz-motoren-elise-exige?c=8

 

 

Weiterführende Links zu "Elise R Phase 7 "KT280 Works": Mehrleistung ca. 95PS"
SC Heckflügel Elise/Exige SC Heckflügel Elise/Exige
Inhalt 1 Stück
490,00 € *
Zuletzt angesehen