NEWS

Vom 30.05.19 bis 02.06.19 (Donnerstag bis Sonntag) bleibt unsere Werkstatt geschlossen!
Erste Impressionen unsere neuen EX530 Leistungsstufe für Lotus Exige Sport 410 und Lotus Exige Cup 430. Ergänzend bei diesem Fahrzeug mit sequentiellem 7 Gang Getriebe und neu entwickeltem Paddle-Shift System.
Lotus Exige Sport 380 mit EX460 Leistungskit auf unserem Leistungsprüfstand
Jetzt können Sie in unserem Online Shop auch mit Apple Pay, Paypal, Visa & Master Card bezahlen.
Lotus 3-Eleven, unmittelbar nach der Einfahrphase mit Komo-Tec Leistungskit bei der Leistungsmessung auf unserem Superflow Prüfstand.
Am vergangenen Freitag haben wir erneut eine Elise S, mit unserem Komo-Tec ZR265 Kit, an den Kunden ausgeliefert.
Unter Verwendung von Fächerkrümmer, Sportkat und Software Anpassung.

465PS / 495NM
Rosenmontag, 04. März bleibt unser Betrieb geschlossen!
Die mechanische und thermische Belastung eines aufgeladenen Verbrennungs-Motors hängt wesentlich vom maximalen Druck der verdichteten Ansaug-Luft und von deren Temperatur ab.

Um eine Überlastung kritische Motor-Komponenten, wie Kolben, Lager und Ventile zu vermeiden, muss also der maximale Ladedruck begrenzt werden.
Entwicklungsstand des EX 500 Projekts.



Nach einjähriger Entwicklungsphase des EX460 Kits konnten wir dieses im Februar 2016 dem Kunden anbieten durch Einsatz auf europäischen Rennstrecken und einigen tausend Kilometern im Alltagsbetrieb konnten wir bis heute viele Erkenntnisse aus dieser intensiven Zeit sammeln und auf die Entwicklung des EX500 Kits anwenden , schon seit Anfang an stand die EX500 Lösung auf unserer Agenda konnte allerdings noch nicht seriös angeboten werden. Wir möchten Ihnen in den folgenden Zeilen einen Einblick in unsere Testarbeit geben.
Leistungsphase EX500 für Exige S V6 und Sport 350



Leistungssteigerung bei aufgeladenen Motoren ist eigentlich

ganz einfach: Man erhöht den Ladedruck so lange, bis die

gewünschte Leistung erreicht ist und hofft, dass der Motor die massiv

gewachsene mechanische und thermische Belastung schon irgendwie

aushalten wird. Und, falls er mit einem kapitalen Motorschaden reagiert,

hat der Kunde eben Pech gehabt. Das ist die simple Methode.
Beim KT-Track Event am Nürburgring (15.05.18) konnten wir eine neue Bestmarke setzen, mit einer Zeit von 2.11,69 . Bisher hat kein straßenzugelassener Lotus diese Marke erreicht
1 von 4